Alles begann so Mitte der 90er Jahre.

Damals war ich mit meinen Eltern im Sommerurlaub auf dem Campingplatz. Jeden Samstag war Camperfete. Klein-Matthias wurde da bereits im Alter von
10 -13 Jahren als Lightjokey tätig.

Über mich

 

Danach folgte ein Motorradausflug mit Papa zu den harten Rockern! Motorradtreffen :-) Riesen Partyzelt mit einem DJ der nicht viel Lust hatte. Ich habe mit meinen 14 Jahren dann für das Wochenende die Anlage übernommen, Musik aufgelegt und für Stimmung gesorgt.



Als die Liveband „BALLERMANN“ dann ihre E-Gitarren bis ans Limit aufdrehten übernahm ich die Lichtsteuerung an diesem Abend.

Im Alter zwischen 15 und 18 Jahren wurde ich dann für diverse Teeniediscos  gebucht. Es folgten weitere Arrangements in der „Alten Post“, im „Constantia-Treff“ und der Tanzschule „Galts und Hellwig".

Von da an war mein DJ Kapitel geschrieben und Buchungen im Familienkreis gingen ein. Diese habe ich damals noch mit einer Musikanlage „Marke Eigenbau“ übernommen.
Mittlerweile besitze Ich natürlich ein Professionelles DJ PA System welches auch ständig erweitert wird.


 

 

 

 

 

 

 

 

Mit 18 Jahren durfte ich dann die schöne, bunte Welt der Discotheken  und arbeitete mich vom  bis zum Lightjokey (LJ)(Showbeleuchtung) hoch. Die Discothek „FUN“ bzw. „JOY“ in Emden wurde zu meinem zweiten Zuhause.

Nachdem das "JOY" in Emden nach vielen Jahren die Türen schließen musste, wechselte ich zur Discothek GALAXY" in Georgsheil und war dort weiterhin als  tätig.  &
Ist man einmal als LJ in einer Disco tätig, folgt irgendwann automatisch der Weg in die DJ Welt. Zuerst habe ich die  Nebentätigkeiten der "großen DJs" in der Diskothek übernommen bevor ich irgendwann selber die tobende Menge in meinen eigenen Händen "spüren" durfte. Ein unbeschreibliches Gefühl!


So langsam machte ich mir auch außerhalb der Diskotheken Ostfrieslands einen Namen und wurde für die Neueröffnung der Diskothek "Nightshift" in Lehrte (Hannover) als Lighjokey gebucht.

Seitdem kann ich mich aus Branche gar nicht mehr wegdenken und hoffe, dass mein Traum einer eigenen Diskothek irgendwann in Erfüllung geht.
Bis heute ist dieses Projekt ein absoluter Selbstläufer. Ich bin daher sehr stolz auf die bisherigen Auftritte und Weiterempfehlungen und bedanke mich deshalb auf diesem Wege bei meiner Familie, meinen Freunden und Kunden.

  • c-facebook
  • c-tbird

© 2020 by Matthias Hoogestraat All rights reserved.